Was sind benutzerdefinierte Sims-Inhalte?

Was sind benutzerdefinierte Sims-Inhalte?

Benutzerdefinierte Inhalte sind von Fans erstellte Inhalte, die von Spielern für Spieler gemacht wurden. Benutzerdefinierte Inhalte waren schon immer ein Teil der Sims-Reihe, zumindest für die PC- und Mac-Spiele der Reihe. Der Begriff “benutzerdefinierte Inhalte” wurde im Allgemeinen nicht verwendet, wenn es um Inhalte für Die Sims ging, aber es wurde viel gemacht und eine ganze Menge ist immer noch verfügbar.

Wie installiert man benutzerdefinierte Häuser in Sims 4?

Wie installiert man heruntergeladene Grundstücke?

  1. Schritt 1: Entpacken. Die meisten heruntergeladenen Dateien liegen in einem komprimierten Format vor, wie z. B. .
  2. Schritt 2: Installieren der Dateien. Für Häuser/Grundstücke – Sie sollten die Dateien im Ordner Tray ablegen, den Sie unter Dokumente ” Electronic Arts ” Die Sims 4 ” Tray finden.
  3. Schritt 3: Platzieren des Hauses.

Wie bekomme ich meine benutzerdefinierten Inhalte zurück?

Wenn Sie das Spiel nach dem Update starten, gehen Sie auf die Registerkarte “Spieloptionen”, wählen Sie “Andere” und setzen Sie ein Häkchen bei “Benutzerdefinierte Inhalte und Mods aktivieren”. Dadurch werden alle Mods, die Sie installiert haben, wieder aktiviert, und Sie müssen das Spiel neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

Wie aktualisiert man die benutzerdefinierten Inhalte von Sims 4?

Aktualisieren Sie “Die Sims 4” in Origin Nachdem Sie Ihren Mods-Ordner auf Ihren Desktop verschoben haben, navigieren Sie zur Origin-App, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “Die Sims 4” und wählen Sie dann “Aktualisieren”.

Was ist das Localthumbcache-Paket?

Was ist ein Localthumbcache? Der Localthumbcache ist eine Paketdatei in deinem /Sims 4-Ordner. Er wird automatisch vom Spiel erstellt, wenn er nicht vorhanden ist. Sein Zweck ist derselbe wie bei jedem anderen Cache: Er ist ein Bereich des Speichers, in dem ein Programm Informationen und Daten speichern kann, um schnell darauf zugreifen zu können.

Warum sind meine Sims 4-Grafiken schlecht?

LÖSUNG #2: Die Sims 4 ist automatisch so eingestellt, dass sie mit idealer Rendering-Qualität läuft, was dazu führen kann, dass die Spielwelt in schlechter Qualität verschwommen aussieht. Einige Spieler mit älteren Computern oder Laptops haben jedoch möglicherweise eine leistungsschwächere Grafikhardware. Spielen Sie dann wieder das besser aussehende Spiel.